Home » Unser Schulleben » Ganztagsschule » Mittagsfreizeit

JETZT IHR KIND AN DER IGS ANMELDEN!

Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Beachten Sie bitte dazu die folgenden Hinweise!
Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mittagsfreizeit

Die Mittagsfreizeit, im Sprachgebrauch der Schule MFZ abgekürzt, unterbricht an langen Schultagen den Kanon der Unterrichtsfächer, um den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit zu geben, sich auszuruhen und Kraft für den zweiten Teil des Unterrichtstages zu „tanken“.

Die Dauer Mittagsfreizeit hat sich mit Beginn des neuen Schuljahrs (2018/19) um 15 Minuten verlängert. Außerdem liegt die MFZ seit diesem Schuljahr für die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge in derselben Zeit. Sie findet jetzt für alle Schülerinnen und Schüler in der Zeit von 13:05 bis 14:00 Uhr statt.

In dieser Mittagszeit können die Schülerinnen und Schüler, wenn sie es möchten, am Mittagsessen in der Mensa teilnehmen. Die Bestellung eines Mittagessens kann bequem von Zuhause oder in der Schule bis 10 Uhr desselben Tages über das Mensa-System erledigt werden. (Genauere Informationen gibt es hier.)

Schülerinnen und Schüler, die in Bodenfelde wohnen, können in Absprache mit ihren jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern zum Essen auch nach Hause gehen, allen anderen Schülerinnen und Schülern ist es nicht gestattet, in dieser Zeit das Schulgrundstück zu verlassen.

Daneben können die Schülerinnen und Schüler entweder in eigener Organisation

  • die Sportmöglichkeiten des Außenbereiches nutzen,
  • die Duesothek mit ihren Angeboten aufsuchen,
  • den Computerraum nutzen,
  • sich zum Lesen eines interessanten Buches zurückziehen
  • oder einfach in einer ruhigen Ecke ausspannen und klönen.

Oder sie nehmen an einem der vielfältigen Angebote teil, die die Lehrer während der MFZ anbieten (z.B. Basteln, Sockensport, Plattdeutsch lernen).