Home » Beitrag verschlagwortet mit 'Veranstaltung'

Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

„Stoßt die Türen auf und entdeckt das Neue für euch“ – Fünftklässler erobern unsere Schule

„Stoßt die Türen auf, geht mutig hindurch und entdeckt das Neue für euch.“ Mit diesen aufmunternden Worten stimmte der Bodenfelder Pastor Mark Trebing in der von Fachlehrerin Debora Urbat vorbereiteten und mit Siebtklässlern gestalteten Einschulungs-Andacht die Fünftklässler auf ihre neue Zeit ein und begrüßte die neuen Schüler des 5. Jahrgangs aufs Herzlichste. (mehr …)

121 Schüler und 11 Lehrkräfte werden mit dem Sportabzeichen ausgezeichnet!

Unsere Lehrkräfte legen nicht nur großen Wert auf eine solide Wissensvermittlung, sondern auch auf die körperliche Fitness der Schüler. Dies zeigte sich in der Übergabe der in 2019 abgenommenen Sportabzeichen wieder sehr deutlich. Das Deutsche Sportabzeichen, seit über 100 Jahren eine starke Marke, wird für vielseitige körperliche und überdurchschnittliche Leistungen verliehen.

So standen die ersten beiden Unterrichtsstunden am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse am Freitag, dem 31. Januar 2020, traditionell im Zeichen des Sports. (mehr …)

„Im Himmel ist die Hölle los“ – Der Theater-WPK verursacht helle Aufregung

Na gut. Warum nicht einmal Unordnung und Verwirrung stiften, dachten sich die Siebt- und Achtklässler der Heinrich-Roth-Gesamtschule Bodenfelde (IGS), als sie sich für das Theaterstück „Im Himmel ist die Hölle los“ entschieden. (mehr …)

Kulturelles Highlights unserer Schule – wir präsentieren ein buntes Programm

Lange hatten sie sich vorbereitet. Geübt. Geprobt. Geändert. Immer wieder. Und am Freitag, dem 13. Dezember 2019, war es dann endlich soweit.

Zum dritten Mal zeigten die Bodenfelder Gesamtschüler an ihrem Kulturtag einen bunten Querschnitt aus der Arbeit des letzten Halbjahres. Schulleiter Andreas Heinrich begrüßte sie sowie die vielen Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Forum aufs Herzlichste und versprach ein rasantes, unterhaltsames Feuerwerk an Aufführungen. (mehr …)

Ein herzliches Willkommen

Für die neuen Fünftklässler hatte die Klasse 6b, unter der Leitung von Religionslehrerin Deborah Urbat, im Zuge der Andacht „Gemeinsam für die Zukunft lernen“ ein Theaterstück vorbereitet. Sie knüpften an die gegenwärtige Diskussion zur Verschmutzung der Meere an. Einige von ihnen stellten die Sichtweise der Meeresbewohner dar und dann war klar: Alle möchten sauberes Wasser. Pastor Mark Trebing griff in seiner Predigt für die Einschulung der Fünfer in der Bodenfelder Christuskirche dieses Thema wieder auf. „Gemeinsam“, so sagte er, „müssen wir für dieses Ziel kämpfen. (mehr …)

Blumen fürs Büro

Schule startet mit neuer Stellvertretenden Schulleiterin und 3 neuen Lehrern

 

Mit dem Ende des vergangenen Schuljahres und dem Beginn des neuen vollzogen sich an der Heinrich-Roth-Gesamtschule einige personelle Veränderungen im Kollegium der Lehrkräfte. Durch die Pensionierung von (mehr …)

Kanufahrt der Streit-Schlichter

Die engagierten Schüler aus dem Streit-Schlichter-Projekt wurden zu einer Kanutour auf der Weser von der Schule eingeladen. Es war ein Dankeschön für den Einsatz und Engagement der Streit-Schlichter. Die Streit-Schlichter haben die Aufgabe, Konflikte unter Mitschülern/innen zu schlichten und eine Gesprächsbasis für sinnvolle Lösungswege zu finden. Dafür haben sie eine aufwändige Ausbildung durch die pädagogischen Fachkräfte, Susanne Roth und Evi Mantel absolviert. Die Schüler und Schülerinnen tragen damit erheblich zum positiven Klima in der Schule bei. (mehr …)

SchulBetriebs-Lernpartnerschaft zwischen unserer Gesamtschule und der proFagus GmbH Bodenfelde – Gesamtschüler orientieren sich in der Berufswelt

„Unsere Schüler breitgefächert zu bilden und auf die Berufswelt vorzubereiten, dies sind wichtige Ziele unseres Unterrichts.“ Mit diesen Worten begrüßte Andreas Heinrich am Donnerstag, dem 28. März 2019 herzlich seine Gäste. „Um dies umzusetzen, organisieren wir u. a. verschiedene Betriebsbesichtigungen und das dreiwöchige Praktikum im neunten Jahrgang. Aber auch SchulBetriebs-Lernpartnerschaften sind ein weiterer wichtiger Baustein im Unterrichtskonzept der IGS. Durch diese Partnerschaften erhalten unsere Schüler direkten Kontakt zu interessanten Unternehmen und orientieren sich frühzeitig in der Berufswelt“, führte Herr Heinrich weiter aus. (mehr …)

Einfach einmal hinter die Kulissen geschaut – Wir präsentieren uns am „Tag der offenen Tür“

Manchmal fehlt einfach die Zeit. Gespräche mit Schülern und Eltern sind zu kurz, Fragen bleiben offen, Informationen auf der Strecke. Also galt es für unsere Lehrer, einen passenden Termin und Rahmen für den Austausch zu finden.

Und so öffneten wir am Samstag, dem 23. Februar 2019, alle Türen unserer Schule. Für diesen Tag hatten wir nicht nur ein buntes Programm vorbereitet, sondern auch alle zum Mitmachen und Ausprobieren eingeladen. (mehr …)

Unser Kulturtag 2018

Lange hatten sie sich vorbereitet. Geübt. Geprobt. Immer wieder. Und am Freitag, dem 14. Dezember 2018, war es dann endlich soweit. Zum zweiten Mal zeigten die Gesamtschüler am Kulturtag einen bunten Querschnitt (mehr …)