Home » Allgemein » Bodenfelder Gesamtschüler engagieren sich erneut

JETZT IHR KIND AN DER IGS ANMELDEN!

Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Beachten Sie bitte dazu die folgenden Hinweise!
Dezember 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Bodenfelder Gesamtschüler engagieren sich erneut

Grüße aus der Natur für Senior*innen des Albert-Schweitzer-Seniorenheimes in Uslar

 

Corona macht einsam und drückt auf die Stimmung. „So aber nicht mit uns“, hatten sich die Siebtklässler der Heinrich-Roth-Gesamtschule Bodenfelde (IGS) bereits im vergangenen Dezember geschworen. Und nachdem sie die Senior*innen des Albert-Schweitzer-Seniorenheimes in Uslar mit Weihnachtsgrußkarten und Winterbildern erfreut hatten, gelang ihnen jetzt die nächste Überraschung.

Die Siebtklässler hatten sich erneut hinaus in die Natur begeben. Mit dem richtigen Winkel, dem passenden Hintergrund, Farbe und Komposition experimentierend, gelang es den Schüler*innen, die prächtige Natur farbenfroh und leuchtend abzubilden. Mit diesen, bei ihren Klassenlehrerinnen Maren Götz, Vanessa Feilke und Debora Urbat eingereichten Blumengrüßen arrangierten die jungen Fotografen dann laminierte, abwischbare Tischsets, die jederzeit für die SeniorInnen sichtbar sind.

Feilke überreichte diese der Pflegedienstleiterin des Seniorenheims, Marion Bachmann, die sich für das beständige Engagement der Gesamtschüler herzlich bedankte.

„Und eines steht fest: Wir bereiten schon die nächste Überraschung vor“, versprachen die Siebtklässler ihren Senior*innen freudestrahlend.

  • IGS Bodenfelde_ASS Uslar_Übergabe
  • IGS Bodenfelde_ASS Uslar_Schüler

Foto Übergabe         (von links nach rechts)

Vanessa Feilke, Marion Bachmann

 

Foto Siebtklässler    (von links nach rechts)

stehend:        Nikita Sommer, Josephine Hey, Luca Demuth, Mika Sawatzki, Finja Kumpart, Evelyn Küchemann

vorn:               Julia Tenkhoff, Jonathan Bernhardt