In dieser Woche haben sich unsere Streitschlichter bei den neuen 5.Klässlern vorgestellt.

Unsere Streitschlichter sind eine engagierte Gruppe Schüler aus jedem Jahrgang, die sich um das gute Miteinander an der Schule kümmern. Bei Streit mit Mitschülern, Ärger auf dem Schulweg, Konflikten mit Lehrern, Ausgrenzungen innerhalb der Klasse können die Streitschlichter aufgesucht werden.

Die Streitschlichter haben ein spezielles Training durchlaufen und jedes Jahr nehmen alle an einer Fortbildung teil.

Wie wir auf unserer Homepage berichtet haben, fand die letzte Fortbildung am 15.6.2018 statt. Der Trainer Alex Krohn von der Mediationsstelle “Brückenschlag e.V.”, Lüneburg arbeitete mit uns an dem Thema: Deeskalation. Was machen wir, wenn andere sich anschreien und beschimpfen. Was machen wir, wenn zwei sich prügeln.

Wir erarbeiteten miteinander die Theorie – Eskalationskurve, Streittypen- und wir übten handfest und lautstark, wie wir bei Streit eingreifen können.

Es war eine sehr gelungene Fortbildung, von der nun unsere 5.Klässler profitieren können.