In dem Projekt von Frau Preußner und Herrn Turano drehen 13 Schüler des 5. bis 7. Jahrgangs einen Film mit dem Thema: „Auf den Spuren der Reformation in Bodenfelde“. Gedreht wurde der Film in und an der alten Schule Bodenfelde mit Experten, die hochwertiges Equipment mitbrachten. Die Schüler schneiden ihre eigenen Filmszenen und stellen den Film fertig. Diesen präsentieren sie am Freitag.