In dem Projekt von Frau Püngel, Herrn Geise und Herrn Nebe beschäftigen sich 40 Schüler mit unterschiedlichen Spielformen des Mittelalters zum Beispiel das Speerwerfen. Unter anderem üben sie auch einen mittelalterlichen Tanz. Am Freitag präsentieren sie einen eigenen Parkour, welchen die Besucher erproben können.