Der Winter wird im Allgemeinen als triste und graue Zeit empfunden. Unsere Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs haben mit Collagen aus Naturmaterialien das Gegenteil bewiesen. Nach einem Rundgang durch unser grünes Schulgelände stellten sie fest, dass uns die Natur auch im Winter eine große Vielfalt an Farben zu bieten hat. Man musste nur genauer hinsehen!

Die gesammelten Moose, Äste, Steine, Baumrinden… und sogar Gänseblümchen wurden dann sorgfältig verwahrt, bis ein passender Untergrund gestaltet war. Um die vielen unterschiedlichen Winterimpressionen zu verewigen, wurden anschließend Fotos gemacht. Die Ergebnisse ließen die Schüler staunen: “Der Winter ist ja gar nicht so trist!”

Bestaunen kann man die wunderschönen Collagen im Jahrgangsbereich der 5. Klassen oder auf Instagram.