Die Abholzung von Teilen des Reinhardswaldes zu Gunsten von Windradanlagen beschäftigt unsere Schüler uns Schülerinnen. Im Zuge der Wahlprogramme der großen hessischen Parteien wurden die Schüler aufmerksam. Sie nahmen eine Aktion von Pro-Märchenland für den Erhalt des Reinhardswaldes zum Anlass, über den Schutz der Umwelt unserer Heimat zu diskutieren. Das politische Interesse unserer SchülervertreterInnen basiert auf dem Wunsch, dass nachhaltige Energie nicht auf Kosten des heimischen Ökosystems entstehen soll.

Lest selbst:

Download (PDF, 291KB)