In dem Projekt von Herrn Suermann werden von 16 Schülern des 5. bis 9. Jahrgangs verschiedene Verbesserungen der Schachzüge und Spielformen geübt. Am Freitag können die Besucher gegen die Schüler spielen oder Fragen zu verschiedenen Schachzügen und Spielformen stellen.