Wir lernen montags in der MFZ Plattdeutsch mit Frau Feilke. Sie hat uns beim Plattdeutschwettbewerb angemeldet.Frau Feilke hat den Text “Max und Moritz – de ihrste Strach” von Wilhelm Busch ausgesucht.
Zusammen mit Herrn Arnemann haben wir die plattdeutsche Aussprache geübt. Nach einigen Übungsstunden klappte es gut mit der Aussprache.

Letzten Mittwoch fand der Wettbewerb in Höckelheim statt. Wir erreichten den den 2. und 3. Platz, über die wir uns sehr gefreut haben. Unsere Mitschüler aus dem 8. Jahrgang haben die ersten drei Plätze belegt.
Die Teilnahme an dem Vorlesewettbewerb hat uns sehr viel Spaß gemacht.