Eisllaufen Jahrgang 5Kurz vor den Halbjahresferien stand für den 5. Jahrgang der Heinrich-Roth-Gesamtschule Bodenfelde ein besonderer Ausflug auf dem Stundenplan: ein Besuch der Eisbahn in Beverungen. Und die die sechs Klassenlehrer staunten nicht schlecht, denn die 74 Schülerinnen und Schüler bewiesen Talent und Durchhaltevermögen beim Schlittschuhlaufen.Zweieinhalb Stunden verbrachten sie auf der Bahn und mussten an Essen und Trinken erinnert werden, so begeistert waren sie vom Laufen. Auch die Ungeübten zeigten am Ende voll Stolz, wie viel sie gelernt hatten und sagten klar: „Das wollen wir nächstes Jahr noch einmal machen!“

Solcher Eifer muss belohnt werden und natürlich steht das Schlittschuhlaufen dann auch im 6. Jahrgang wieder auf dem Programm.

Eisllaufen Jahrgang 5