Zusätzliche Hinweise und Materialien

Lernen zu Hause – Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler
(Herausgegeben vom Niedersächsischen Kultusministerium)
http://www.igs-bodenfelde.de/wp/wp-content/uploads/2020/04/Leitfaden_fr_Eltern_Schlerinnen_und_Schler1.pdf
Geänderte Termine der Abschlussprüfungen
Schriftliche Abschlussprüfungen 
Mi, 20.05.2020: Deutsch
Di, 26.05.2020: Englisch
Do, 28.05.2020: Mathematik
  
Mündliche Prüfung im Fach Englisch 
am 17.06. und 18.06.2020
 
Freiwillige mündliche Prüfungen in einem weiteren Fach und zusätzliche mündliche Prüfungen in den schriftlichen Prüfungsfächern 
am 24.06. und 25.06.2020
Info-Brief des Schulleiters an Eltern und Erziehungsberechtigte:
Besondere Notsituationen erfordern kreative Maßnahmen [weiterlesen]
Allgemeine Verhaltenshinweise zum Infektionsschutz
https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblatt-Verhaltensempfehlungen-Coronavirus.pdf

Weitere aktuelle Informationen (Externe Seiten)

Die Internetseiten des Niedersächsischen Kultusministeriums
Die Internetseiten der Landesschulbehörde
Die Internetseiten des Landkreises Northeim 
 
11Jun/20

Sicher aufgestellt mit Einweg-Masken auch für Hygiene-Engpässe

Nicht nur Ministerpräsident Weil, Landrätin Klinkert-Kittel und Bundestagsabgeordneter Kühne waren begeistert von der HaMuNa®Care Maske der Hahnemühle in Dassel-Relliehausen. (siehe Sollinger HNA-Bericht, Fr, 05.06.2020). Auch an der IGS Bodenfelde las man davon, und die Idee kam sofort gut an.
Zumal ab der kommenden Woche nun auch die Jahrgänge 5 und 6 endlich wieder in die Schule kommen dürfen. Continue reading

02Apr/20

Kostenloser Verleih von Tablets an Schülerinnen und Schüler

Derzeit bietet die IGS Bodenfelde den kostenlosen Verleih der schuleigenen Tablets an Schülerinnen und Schüler für die Arbeit zuhause an. Von diesen Geräten kann die Schule gegenwärtig einen Klassensatz bereitstellen. Das Angebot gilt zunächst vorrangig für Familien, welche den Kindern im Heimbereich keine, bzw. nicht ausreichend Geräte zur Verfügung stellen können (PC, Laptop, eigene Tablets oder Smartphones). Voraussetzung für die Arbeit zuhause ist eine eigene Internetverbindung über WLAN.

Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der Schule per Email, bzw. über das Kontaktformular der Homepage auf. Sie können auch eine Lehrkraft kontaktieren, welche Ihr Anliegen gerne weitergeben wird. Zur Geräteübergabe wird dann ein Abholtermin in der Schule vereinbart.

 

28Mrz/20

Verschiebung des Betriebspraktikums im aktuellen 9. Jahrgang

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation bedingt durch die Corona-Pandemie (Covid-19) muss das Betriebspraktikum der Schülerinnen und Schüler des 9. Schuljahrgangs zum ursprünglich geplanten Zeitraum vom 20.04. bis 08.05.2020 leider abgesagt werden. Je nach der weiteren Entwicklung und dem Zeitpunkt der Wiederaufnahme des regulären Schulbetriebs sind wir bemüht, einen Ersatztermin zu finden. Geplant ist gegenwärtig, das Praktikum für diesen Schuljahrgang unmittelbar zum Beginn des 10. Schuljahres nachzuholen.
Wir möchten Sie bitten, uns bei der Verbreitung dieser Information zu unterstützen. Bitte informieren Sie nach Möglichkeit umgehend auch die Praktikumsbetriebe. Nutzen Sie bitte auch andere Netzwerke, um diese Information weiter zu teilen. Eine Information der Schülerinnen und Schüler erfolgt zudem per Mail.
Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Betrieben und Unternehmen der Region bedanken, welche alljährlich in enger Zusammenarbeit mit den Schulen die erfolgreiche Durchführung dieser Betriebspraktika ermöglichen. Ich wünsche Ihnen ebenso wie den Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Angehörigen in dieser schwierigen Zeit alles erdenklich Gute, Gesundheit und Durchhaltevermögen.
Andreas Heinrich, Schulleiter

20Feb/20

Weserberglandslam startet durch

Was wäre, wenn ich… ein Slamer wäre?

„Am liebsten würde ich bleiben und morgen mit den Schülern weiterarbeiten“, sagt Tobi Kunze, einer von sechs Slam Poeten, als er am Montag den Workshop in der Heinrich-Roth-Gesamtschule verlässt.

„Genau, da sind so tolle Texte entstanden!“, ergänzt Juliette Norbron, Deutschlehrerin des Uslarer Gymnasiums.

Die SchülerInnen des 9. Jahrgangs der IGS Bodenfelde, einer 10. Klasse der Sollingschule und einer 10. Klasse des Uslarer Gymnasiums wurden am 27.01. von professionellen Poetry Slamern einen ganzen Tag lang angeleitet. Mit Sprach- und Schreibspielen lernten die Jugendlichen kreativ ihre Meinung in Worte zu fassen.

Zu Beginn gewährten die Wortkünstler  Continue reading